Bühnen

Theater in Deutschland sind Milliarden-Baustellen

Theater und Opernhäuser in den großen Städten Deutschlands sind oft jahrelange Dauerbaustellen. Allein die Sanierungen von Bühnen in Berlin, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Dresden und Bayreuth verschlingen Milliardenbeträge, wie eine dpa-Umfrage ergab. In manchen Fällen explodieren die Kosten, sorgen Fehlplanungen für Verzögerungen, und Ensembles müssen jahrelang auf Ersatzspielstätten ausweichen. Laut dem scheidenden Geschäftsführer des Deutschen Bühnenvereins, Rolf Bolwin, seien die Sanierungen der Theater dennoch dringend notwendig.