Kultur

Die wichtigsten Auszeichnungen

Europäischer Film: „Toni Erdmann“ (Deutschland)
Europäische Komödie: „Ein Mann namens Ove“ (Schweden)
Beste Regie: Maren Ade für „Toni Erdmann“
Schauspielerin: Sandra Hüller für „Toni Erdmann“
Schauspieler: Peter Simonischek für „Toni Erdmann“
Drehbuch: Maren Ade für „Toni Erdmann“
Dokumentarfilm: „Seefeuer“ (Italien)
Trickfilm: „My Life as a Zucchini“ (Schweiz)
Entdeckung: „The Happiest Day in the Life of Olli Mäki“ (Finnland, Schweden)
Kurzfilm: „9 Days – From My Window in Aleppo“ (Niederlande/Syrien)
Europäischer Beitrag zum Weltkino: Schauspieler Pierce Brosnan
Ehrenpreis für ein Lebenswerk: Drehbuchautor Jean-Claude Carrière