Nobelpreisverleihung

Bob Dylan wird in Stockholm in Abwesenheit geehrt

Literaturnobelpreisträger Bob Dylan ist am Sonnabend bei der Preisverleihung in Stockholm in Abwesenheit gefeiert worden. „Die Schönheit seiner Songs ist von höchstem Rang“, sagte Nobel-Juror Horace Engdahl in seiner Laudatio über den 75-jährigen Songschreiber. US-Rockikone Patti Smith sang bei der Feier den Dylan-Song „A Hard Rain’s A-Gonna Fall“. Vor lauter Aufregung stockte sie mitten im Lied. „Es tut mir leid, ich bin so nervös“, sagte Smith. Eine Dankesrede des Preisträgers sollte beim Nobelbankett am Abend vorgelesen werden.