Medien

RBB-Programmdirektorin Claudia Nothelle verlässt Sender 

Die für Fernsehen, Radio und Internet insgesamt zuständige Programmdirektorin Claudia Nothelle (52) verlässt den Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) zum Ende des Jahres. Der Schritt erfolge auf eigenen Wunsch, teilte der Sender am Mittwoch mit. Sie wolle ihre Erfahrungen nun an anderer Stelle einbringen, wird Nothelle zitiert. Die neue RBB-Intendantin Patricia Schlesinger dankte der Programmdirektorin für ihre Arbeit.