TV-Quoten

5,13 Millionen Menschen schauen „Tierärztin Dr. Mertens“

Am Abend vor der Entscheidung bei der US-Präsidentenwahl war im deutschen Fernsehen alles wie gewohnt: Starke Werte hatte „Tierärztin Dr. Mertens“ im Ersten mit 5,13 Millionen Zuschauern (15,6 Prozent). Gleich im Anschluss daran verfolgten sogar 5,82 Millionen (18,2 Prozent) die Krankenhausserie „In aller Freundschaft“ über die fiktive Sachsenklinik in Leipzig.