Debatte

Bühnenverein will Düsseldorfer Schauspielhaus erhalten

Der Deutsche Bühnenverein hat die Debatte um eine mögliche Schließung des Düsseldorfer Schauspielhauses kritisiert. „Es ist unvorstellbar, dieses städtebauliche Denkmal nicht als Theater zu erhalten“, sagte der Direktor des Bühnenvereins, Rolf Bolwin. In der Innenstadt boome der Kommerz, „da muss es auch einen Ort der Reflexion und des Innehaltens geben“.