Ausstellung

Von Cézanne bis Matisse: Paris zeigt Ikonen der Moderne

Gemälde von Cézanne, Monet, Picasso, Gauguin: 130 Meisterwerke aus zwei der bedeutendsten Museen Russlands sind erstmals in Paris vereint. Zu sehen sind sie bis zum 20. Februar unter dem Titel „Ikonen der Moderne – Die Sammlung Schtschukin“ in der Fondation Louis Vuitton. Die Werke stammen aus der Sammlung des russischen Kunstsammlers Sergei Iwanowitsch Schtschukin, die 1948 zerschlagen wurde.