Auszeichnung

Kulturpreis für Andreas Scholl und Tamar Halperin

Der Countertenor Andreas Scholl und die Pianistin Tamar Halperin erhalten den mit 45.000 Euro dotierten Hessischen Kulturpreis 2016. Beide seien hervorragende Künstler, begründete Regierungschef Volker Bouffier (CDU) am Montag die Auszeichnung. Der international bekannte Sänger aus Kiedrich im Rheingau baue mit seiner israelischen Ehefrau, die auch Cembalistin ist, musikalische und kulturelle Brücken.