Pop

Rekordverkauf für Adeles Album „25“ in den USA

Britische Sängerin verkaufte „25“ seit November mehr als 10 Millionen Mal

Die britische Sängerin Adele hat einen Rekord aufgestellt: Ihr erst im vergangenen November herausgebrachtes Album „25“ wurde in den USA mehr als zehn Millionen Mal verkauft. Der Verband
der Musikindustrie in Amerika (RIAA) verlieh Adele dafür eine Diamant-
Schallplatte bei einer Zeremonie in der New Yorker Mehrzweckarena Madison Square Garden, wo sie gerade sechs ausverkaufte Konzerte absolvierte.