Friedrichstadt-Palast

Neue Show "The One" mit Rekord-Vorverkauf

Mit einem Video bietet der Friedrichstadt-Palast einen Einblick hinter die Kulissen des neuen Spektakels in Berlin-Mitte.

Die neue Show im Friedrichstadt-Palast startet Anfang Oktober

Die neue Show im Friedrichstadt-Palast startet Anfang Oktober

Foto: Bernhard Musil/Friedrichstadt-Palast

Einen Monat vor der Weltpremiere der "The One Grand Show" verzeichnet der Berliner Friedrichstadt-Palast einen neuen Rekord: Mit über 86.000 verkauften Tickets seien so viele Karten verkauft worden, wie noch nie zuvor zum gleichen Zeitpunkt. Ein neues Musikvideo mit dem Titel "Midnight on Feather Reef" gewährt einen kleinen Einblick hinter die Kulissen und soll die Vorfreude der Fans weiterhin steigern.

Aufgenommen wurde das Video mit Roman Lob, Brigitte Oelke und der Show-Band des Friedrichstadt-Palastes in einer leer stehenden Berliner Teppichfabrik. Die Kompositionen stammen unter anderem von Brit-Award-Gewinnerin KT Tunstall und Gregor Meyle.

>>> Modemacher Jean Paul Gaultier entwirft Kostüme für den Friedrichstadt-Palast

Auf den musikalischen Vorgeschmack folgt ab dem 6. Oktober die vollständige Bühnenshow. Die auf zehn Millionen Euro Produktionskosten veranschlagte Revue soll bis Mitte 2018 laufen. Es ist die fünfte Produktion unter der Verantwortung von Intendant Berndt Schmidt. An der Neuproduktion wirken neben dem Haute-Couture-Designer Jean Paul Gaultier auch Showmacher Roland Welke und Emmy-Preisträger Peter Morse mit.