TV-Quoten

Der Krimi „München Mord“ schlägt Show „Klein gegen Groß“

Die neue Episode von „München Mord“ im ZDF war der Sieger: Um 20.15 Uhr sahen 5,17 Millionen Zuschauer den Ermittlern um Ludwig Schaller (Alexander Held) zu. Die ARD-Show „Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell“ mit Kai Pflaume interessierte 4,75 Millionen. Den Start der neuen RTL-Show „Dance Dance Dance“ verfolgten 2,61 Millionen Zuschauer.