tv-quoten

Nachrichten waren wichtiger als Unterhaltungsprogramme

Die TV-Nachrichten haben am Dienstagabend die besten Zuschauerzahlen verbucht. Im ZDF erreichte „heute“ um 19 Uhr 3,48 Millionen Zuschauer, die „Tagesschau“ um 20 Uhr sahen im Ersten 3,4 Millionen Menschen. Die ARD-Serie „Vorstadtweiber“ brachte es um 20.30 Uhr auf 2,53 Millionen Zuschauer, die „Königlichen Dynastien“ im ZDF schauten sich 3,15 Millionen Menschen an.