Literatur

Uwe-Johnson-Preis 2016 für Jan Koneffkes „Sonntagskind“

Jan Koneffke erhält den Uwe-Johnson-Preis 2016. Der Schriftsteller bekommt die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung für seinen Roman „Ein Sonntagskind“, sagte der Vorsitzende der Mecklenburgischen Literaturgesellschaft, Carsten Gansel, am Mittwoch in Neubrandenburg. Der Preis wird von der Mecklenburgischen Literaturgesellschaft und dem Nordkurier-Verlag gestiftet und am 23. September überreicht.