Film

Stipendium für Villa Aurora an Berliner Serienautor Stuckmann

Der Berliner Serienautor Stefan Stuckmann („Eichwald, MdB“) zieht für ein Projekt in die Künstlerresidenz Villa Aurora in Los Angeles. Eine Jury wählte den Filmemacher für ein Stipendium des Medienboards Berlin-Brandenburg aus. In der Villa will Stuckmann an einem Berlin-Mehrteiler mit dem Arbeitstitel „Jugend“ arbeiten. Als Mitautor der ZDF-Satiresendung „heute-show“ bekam er 2010 den Grimme-Preis.