Ausstellung

Pfälzischer Barbarenschatz kommt nach Berlin

Der Barbarenschatz aus dem pfälzischen Neupotz wird künftig in Berlin zu sehen sein. Im November werde eine Ausstellung mit dem vermutlich größten römerzeitlichen Metallfund in Europa im Neu- en Museum eröffnet, sagte Miteigentümer Willi Kuhn. Der Schatz, in den 80er-Jahren beim Kiesabbau in einem Südpfälzer Altrheinarm entdeckt, war unter anderem schon im Historischen Museum der Pfalz in Speyer zu sehen.