TV-Quoten

Rekord des Jahres: 28 Millionen Zuschauer sehen EM-Viertelfinale

Mit 28,32 Millionen Zuschauern hat der Elfmeter-Krimi der deutschen Fußballer gegen Italien einen neuen TV-Bestwert für die Europameisterschaft aufgestellt. Die anderen TV-Sender hatten da am Sonnabendabend keine Chance. Zur selben Sendezeit schaffte es am ehesten noch der ZDF-Krimi „Wilsberg“, mit 2,43 Millionen Zuschauern, Fußball-
Abstinenzler auf seine Seite zu ziehen.