TV-Quoten

Fast 15 Millionen Zuschauer verfolgten den Island-Sieg

Den 2:1-Überraschungscoup der Underdogs aus Island im Achtelfinale der Fußball-EM gegen den Favoriten England verfolgten ab 21 Uhr im Ersten 14,96 Millionen Zuschauer. Das ZDF zeigte noch einmal einen Film mit dem vor gut einer Woche verstorbenen Schauspieler Götz George. Das Kriminaldrama „Tod einer Polizistin“ (2012) sahen 3,67 Millionen Zuschauer.