TV-Charts

Belgien-Spiel kommt auf neun Millionen Zuschauer

Erstmals hat ein Abendspiel bei der Fußball-EM die Zehn-Millionen-Marke bei den Fernsehzuschauern verfehlt. Nur 9,02 Millionen sahen den 1:0-Sieg von Belgien gegen Schweden im ZDF. Zuvor hatten 6,75 Millionen Fans das 3:3-Spektakel zwischen Portugal und Ungarn verfolgt. Auf Sat.1 verfolgten 2,62 Millionen Zuschauer das 1:0 von Irland über Italien.