TV-Quoten

Etwas weniger EM-Zuschauer, ZDF-Krimi läuft besser

10,09 Millionen Zuschauer haben am Montag im Ersten das Spiel Slowakei gegen England verfolgt. Das war der geringste Wert für ein Spiel bei ARD und ZDF um 21 Uhr seit Beginn der EM. Das ZDF setzte ab 20.15 Uhr auf eine Wiederholung des TV-Krimis „Unter anderen Umständen: Falsche Liebe“ mit Natalia Wörner. Dort schalteten immerhin 4,38 Millionen Zuschauer ein.