Filmmusik

Ennio Morricone plant nach Krankheit wieder Konzerte

Nach einer mehrmonatigen Pause wegen Rückenproblemen wird der italienische Filmkomponist Ennio Morricone (87) im Oktober wieder als Dirigent in der römischen Musikakademie Santa Cecilia auftreten. Die Ärzte hatten dem legendären Maestro („Spiel mir das Lied vom Tod“) im Mai eine längere Bettruhe verordnet.