TV-Quoten

Tschirner und Ulmen kratzen an Zehn-Millionen-Marke

Der „Tatort“-Krimi „Der treue Roy“ ver- passte mit 9,85 Millionen Zuschauern am Sonntagabend im Ersten die magische Zehn-Millionen-Marke nur leicht. Der dritte Film mit Nora Tschirner und Christian Ulmen war damit auch der bislang erfolgreichste. Mit recht deutlichem Abstand dahinter rangierte im ZDF zeitgleich der Rosamunde-Pilcher-Film „Ein Doktor & drei Frauen“ mit Komiker Harald Schmidt, der auf 5,12 Millionen kam. Der ProSieben-Actionthriller „Jack Reacher“ mit Tom Cruise brachte es auf 2,68 Millionen Zuschauer.