Auszeichnung

Bach-Medaille geht an Sänger Peter Kooij

Der niederländische Künstler Peter Kooij erhält die diesjährige Bach-Medaille der Stadt Leipzig. Kaum ein Sänger habe sein Wirken so eng mit Johann Sebastian Bach verknüpft wie Kooij, heißt es in der Begründung der Jury. Der 61-Jährige hat zahlreiche Aufnahmen mit Musik von Bach gemacht. Der Bass-Sänger bekomme den Preis am 17. Juni beim Bachfest überreicht, teilte das Bach-Archiv mit. Das Fest findet vom 10. bis 19. Juni unter dem Motto „Geheimnisse der Harmonie“ statt. Die Bach-Medaille wird seit 2003 vergeben.