Kunst

Rubens und Rembrandt in neuem Licht in München

Die Herzstücke der Alten Pinakothek in München sind wieder zu sehen: Nach zweijähriger Sanierungszeit sind die Rubens- und Rembrandt-Säle im Obergeschoss des Kunstmuseums wieder geöffnet, wie die Pinakothek mitteilte. Noch hätten zwar nicht alle zugehörigen Kabinette eingerichtet werden können, dies solle bald geschehen. Die drei sanierten Säle mit Werken von Peter Paul Rubens und Rembrandt van Rijn präsentieren sich in neuem Licht und sollen auch mit neuen Beschriftungen in deutscher und englischer Sprache versehen werden.