Restaurierung

Älteste Kirche auf Forum Romanum wieder eröffnet

Die älteste Kirche auf dem Forum Romanum in Rom, Santa Maria Antiqua, ist nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Bau aus dem sechsten Jahrhundert, der bei einem Erdbeben im Jahr 847 einstürzte, war rund 1000 Jahre unter den Trümmern von Gebäuden des Palatin-Hügels begraben. Die zu Beginn des 20. Jahrhunderts ausgegrabene Kirche wurde in den 80er-Jahren geschlossen. Seit 2001 arbeiteten Restauratoren an den Fresken, die sich auf 250 Quadratmetern erstrecken.