Animation

„Zoomania“ behauptet Platz eins der Kinocharts

Das neue Disney-Abenteuer „Zoomania“ hat mit mehr als einer halben Million Besuchern den ersten Platz der deutschen Kinocharts verteidigt. Knapp
507.000 Besucher sahen zwischen Donnerstag und Sonntag zu, wie Häsin Judy und Fuchs Nick in der von Tieren erschaffenen Stadt ermitteln und dabei mit vielen Vorurteilen zu kämpfen haben. Insgesamt steht der am 3. März im Kino gestartete Animationsfilm „Zoomania“ damit bereits bei mehr als 1,34 Millionen Besuchern, wie Media Control am Montag mitteilte.