Oper

Chorleiter der Deutschen Oper wechselt nach London

Der Chorleiter der Deutschen Oper in Berlin wechselt nach London. William Spaulding (55) sei ans Royal Opera House in Covent Garden berufen worden, teilte das Charlottenburger Opernhaus mit. Der gebürtige Amerikaner soll im Laufe der kommenden Spielzeit 2016/2017 wechseln. Unter Spauldings Leitung wurde der Chor wiederholt „Opernchor des Jahres“ und gewann 2012 den „Europäischen Chor-Preis“. Ein Nachfolger stehe noch nicht fest.