TV-Quoten

Erfolgreicher Start des „Tatort“ aus Dresden

Der neue ARD-„Tatort“ aus Dresden entpuppte sich für das Erste gleich als Erfolg. 9,55 Millionen Zuschauer sahen am Sonntag ab 20.15 Uhr den ersten Fall mit dem Ermittlerteam um die Darsteller Karin Hanczewski, Alwara Höfels und Martin Brambach. Zeitgleich erreichte das ZDF-Drama „Katie Fforde: Die Frau an seiner Seite“ mit Regula Grauwiller und Martin Rapold 4,61 Millionen. Der RTL-Thriller „Olympus Has Fallen – Die Welt in Gefahr“ kam auf 3,05 Millionen Zuschauer.