Kulturpolitik

Grütters wirbt in Hollywood für deutschen Filmstandort

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) will in Hollywood für den Filmstandort Deutschland werben. Am
Freitag beginnt sie eine zehntägige USA-Reise, bei der Besuche in großen Filmstudios und Gespräche am Rande der Oscarverleihung auf dem Programm stehen. Die Gala mit den
begehrten Filmpreisen erlebt sie bei einer Screening Party von Studio
Babelsberg, zu der auch die deutschen Filmgrößen Burghart Klaußner, Sebastian Koch, Christoph Waltz und Roland Emmerich eingeladen sind.