Ballett

Bundespräsident eröffnet „Tanzjahr 2016“

Die Tanzszene in Deutschland hat 2016 zum „Tanzjahr“ erklärt. Zum Auftakt lädt Bundespräsident Joachim Gauck diesen Freitag ins Schloss Bellevue. Danach folgen drei Großveranstaltungen in Frankfurt, Hannover und Düsseldorf. Vom 2. bis 6. März läuft im Frankfurter Künstlerhaus Mousonturm die „Tanzplattform Deutschland“. Vom 16. bis 19. Juni findet in Hannover der „Tanzkongress“ statt. Veranstalter ist die Kulturstiftung des Bundes. Vom 31. August bis 3. September gibt es in Düsseldorf die „tanzmesse nrw“.