TV-Quoten

DFB-Pokalspiel und Kriminalmagazin liegen vorn

Zum zweiten Mal in Folge stand der Fußball-DFB-Pokal in der Gunst des TV-Publikums ganz oben: 7,30 Millionen Zuschauer verfolgten am Dienstagabend im Ersten ab 20.30 Uhr die Viertelfinalpartie zwischen dem Zweitligisten VfL Bochum und dem FC Bayern München (0:3). Am besten dahinter schlug sich in direkter Konkurrenz ab 20.15 Uhr das ZDF-Kriminalmagazin „Aktenzeichen XY ... ungelöst“ mit 5,71 Millionen Zuschauern.