Auszeichnung

„Alles steht Kopf“ ist bester Animationsfilm des Jahres

Der Pixar-Film „Alles steht Kopf“ („Inside Out“) ist bei der Verleihung der Annie Awards für Animationsfilme als bester Film des Jahres geehrt worden. Er setzte sich in Los Angeles gegen „Anomalisa“, „Shaun das Schaf“, „Arlo & Spot“ und „Die Peanuts“ durch. „Alles steht Kopf“ gewann zudem in neun weiteren Kategorien. Für die beste Animation einer Figur wurde das Team von „The Revenant – Der Rückkehrer“ ausgezeichnet. Darin greift ein Bär Leonardo DiCaprio an. Die Annie Awards werden in 36 Kategorien vergeben.