Literatur

Felicitas von Lovenberg wird neue Verlegerin bei Piper

Die langjährige Literaturchefin der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“, Felicitas von Lovenberg, wird neue Verlegerin des Piper-Verlags. Die in Münster geborene Literaturkritikerin folgt auf Marcel Hartges, der den Verlag nach sieben Jahren verlassen wird.
Das gab der Piper-Verlag in einer
Pressemitteilung bekannt. Für ihre Literaturvermittlung wurde Felicitas von Lovenberg mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter 2003 mit dem Alfred-Kerr-Preis des „Börsenblatts des Deutschen Buchhandels“.