Literatur

Tilman Spengler moderiert Lübecker Autorentreffen

Sechs Wochen vor seinem Tod überraschte Günter Grass beim Lübecker Autorentreffen im Februar 2015 die verdutzte Runde: Er bat Tilman Spengler, die Treffen im Falle seines Ablebens fortzusetzen. Jetzt steht die erste Zusammenkunft ohne den Nobelpreisträger an. Am 22. und 23. Januar werden die acht deutschsprachigen Gegenwartsautoren Nora Bossong, Karen Köhler, Benjamin Lebert, Dagmar Leupold, Eva Menasse, Norbert Niemann, Tilman Spengler und Feridun Zaimoglu zusammenkommen. Und Spengler moderiert.