Kunst

Wertvolles Pollock-Gemälde wird erstmals gereinigt

Rund 65 Jahre nach der Entstehung wird ein Meisterwerk des amerikanischen Künstlers Jackson Pollock (1912– 1956) erstmals vom Staub der Jahrzehnte befreit. Experten der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen reinigen über mehrere Wochen mit einem Feinstrahlgerät das zwölf Quadratmeter große schwarz-weiße Bild „Number 32“. Das abstrakte Bild zählt zu den bedeutendsten Werken der US-Nachkriegskunst.