Science-Fiction

„Logan’s Run“-Autor George Johnson gestorben

George Clayton Johnson, Autor der ersten „Enterprise“-Folge und des Kultromans „Logan’s Run“, ist tot. Er starb bereits am Freitag in Los Angeles. Johnson wurde 86 Jahre alt. Der Schul- und Universitätsabbrecher hatte schon als junger Mann Geschichten für das Fernsehen geschrieben. Fast immer ging es um Mystery und Science-Fiction. So arbeitete er für „Twilight Zone“ und schrieb vor 50 Jahren das Drehbuch für die erste Folge einer Weltraumserie, die aber abgesetzt wurde: „Star Trek“, in Deutschland „Raumschiff Enterprise“.