Buch

Streit um Kunst-Bestseller von Dorothee Achenbach

Dorothee Achenbachs Bestseller über ihren Abstieg aus dem Jetset hat der Ehefrau des wegen Millionenbetrugs verurteilten Kunstberaters Helge Achenbach juristischen Ärger eingebracht. Die Witwe des Aldi-Erben Berthold Albrecht wolle mehrere Passagen aus Achenbachs Buch „Meine Wäsche kennt jetzt jeder“ streichen lassen, sagte Jürgen Kron, Geschäftsführer des Droste Verlags. „Wir prüfen acht Stellen in dem Buch.“ Das Mitte November erschienene Buch von Dorothee Achenbach wird bereits in der vierten Auflage gedruckt.