Tv-Quoten

Drama fast so stark wie Champions League

Das ARD-Drama „Der verlorene Bruder“ hat sich am Mittwochabend als fast so publikumsstark wie die Champions League im ZDF erwiesen. 5,77 Millionen Zuschauer verfolgten ab 20.15 Uhr den in der Nachkriegszeit spielenden Film mit Charly Hübner und Katharina Lorenz. Das 1:1 zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem FC Barcelona interessierte im ZDF 6,15 Millionen. Die RTL-Show „Die 25 unglaublichsten Entscheidungen aus Liebe“ mit Sonja Zietlow sahen 2,73 Millionen, die Doppelfolge der Vox-Krimiserie „Rizzoli & Isles“ 2,01 Millionen Menschen.