Fernsehen

„Happy Days“-Darsteller Al Molinaro gestorben

Der aus zahlreichen TV-Serien bekannte amerikanische Schauspieler Al Molinaro ist tot. Berühmt wurde er vor allem durch seine Rolle als liebenswerter Lokalbesitzer Al Delvecchio in der Serie „Happy Days“. Der Darsteller mit der charakteristischen Nase sei am Freitag im Alter von 96 Jahren in einem Krankenhaus in der Stadt Glendale in Kalifornien gestorben, zitierte der Sender CNN Molinaros Sohn. In den 70er- Jahren spielte der Schauspieler auch in anderen Hit-Serien wie „Verliebt in eine Hexe“ oder „Love Boat“ mit.