Kulturpolitik

Kulturausschuss befasst sich mit Barenboims Akademie

Die neue Musikakademie des Dirigenten Daniel Barenboim sollte nach Ansicht der Berliner Grünen nicht andere Angebote der Stadt in den Schatten stellen. „Es entsteht eine Kultureinrichtung mit internationaler Strahlkraft“, sagte die kulturpolitische Sprecherin Sabine Bangert: „Das ist sicherlich eine Bereicherung, aber die Akademie wird auch Auswirkungen haben auf andere.“ Am Montag will der Kulturausschuss Gründungsdirektor Michael Naumann und Konzerthaus-Intendant Sebastian Nordmann im Abgeordnetenhaus befragen.