Kunst

Hartwig Fischer wird Direktor des British Museum

Der Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD), Hartwig Fischer, wird Direktor des British Museum in London. Dies bestätigte das Kunstministerium in Dresden. „Es ist eine hohe Auszeichnung und Ehre, das British Museum zu leiten“, sagte Fischer. Der 53-Jährige wird Nachfolger von Neil MacGregor, der seinerseits Gründungsintendant des Humboldt-Forums im Berliner Stadtschloss wird. Es ist das erste Mal seit fast 200 Jahren, dass ein Ausländer die weltberühmte Sammlung leitet.