TV-Quoten

Kerner nur auf Platz Vier, Hirschhausen ganz vorn

Die recht kurzfristig ins Programm genommene ZDF-Show „Menschen auf der Flucht“ mit Johannes B. Kerner bediente zwar ein wichtiges Thema, aber nur 2,17 Millionen Zuschauer schalteten zu, das reichte gerade mal für Platz Vier der Tagesscharts. Am besten schnitt die mit „Hirschhausens Quiz des Menschen“ ab, die zur gleichen Zeit 4,02 Millionen sahen. Der neue Staffelauftakt zum RTL-Actionklassiker „Alarm für Cobra 11“ verbuchte 3,20 Millionen Zuschauer, die Sat.1-Krimiserie „Criminal Minds“ 2,37 Millionen.