TV-Quoten

König Fußball entthront „König von Deutschland“

Erst 0:3 hinten gelegen, dann 4:3 gewonnen: Das Fernsehpublikum fand am Donnerstagabend den ersten Auftritt von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund in der Europa-League am besten. 5,67 Millionen Zuschauer verfolgten das Spiel ab 20.30 Uhr im Ersten. Die Konkurrenz folgte mit deutlichem Abstand. Die Filmsatire „König von Deutschland“ mit Olli Dittrich kam auf 2,46 Millionen Zuschauer und die Doppelfolge der Sat.1-Krimiserie „Criminal Minds“ auf 2,31 und 2,20 Millionen.