Kunst

Ausstellung über Kaiserdom Merseburg eröffnet

Mit einem ökumenischen Festgottesdienst ist am Sonntag die Ausstellung zu „1000 Jahre Kaiserdom Merseburg“ eröffnet worden. Die Kathedrale sei übervoll gewesen, sagte eine Sprecherin der Vereinigten Domstifter in Merseburg. Merseburg war einst die wichtigste Kaiserpfalz im Osten des mittelalterlichen Reiches. Kaiser Heinrich II. gab vor genau 1000 Jahren den Auftrag für den Bau des Doms an der Saale. Er und seine Frau Kunigunde besuchten die Kathedrale oft. 130 Exponate der Kirchengeschichte werden gezeigt.