Medien

24 Emmy-Nominierungen für „Game of Thrones“

Die Fantasyserie „Game of Thrones“ hat die meisten Nominierungen für die diesjährigen Emmy-Preise eingeheimst. Sie wurde in insgesamt 24 Kategorien des wichtigsten Fernsehpreises der USA als Anwärter aufgestellt, darunter auch in der Königskategorie für die beste Dramaserie. Damit blieb die auch in Deutschland erfolgreich laufende Serie ganz augenscheinlich von der Kritik an einer Vergewaltigungsszene unberührt. Sie bekam sogar fünf Nominierungen mehr als 2014. Die Preisverleihung findet am 20. September statt.