TV-Quoten

„Ziemlich beste Freunde“ siegt auch als Wiederholung

Die französische Kinokomödie „Ziemlich beste Freunde“ interessierte auch als Wiederholung im Ersten am Montag 4,49 Millionen Zuschauer und setzte sich damit gegen die Konkurrenz durch. Auf Platz zwei in der Hitliste landete Günther Jauch mit seinem RTL-Quiz „Wer wird Millionär?“, das ebenfalls ab 20.15 Uhr 4,09 Millionen Zuschauer verfolgten. Der ZDF-Krimi „Schneewittchen muss sterben“ kam gleichzeitig auf 3,72 Millionen Zuschauer. Für die „Fleisch-Mafia“ in der ARD interessierten sich 2,98 Millionen Zuschauer. Das „ZDF spezial: Klares Nein aus Griechenland“ schalteten 2,5 Millionen Menschen an.