TV-Quoten

Nicht der Krimi siegte, sondern ARD-„Brennpunkt“

Der ARD-„Brennpunkt“ zur Griechenland-Krise ist der größte Quotenhit gewesen. 8,38 Millionen Zuschauer schalteten ab 20.15 Uhr die Sondersendung „Was passiert mit Griechenland?“ ein. Auch die Talkshow „Günther Jauch“ wollten ab 22 Uhr 5,24 Millionen sehen. Ein „ZDF Spezial“ zur Krise in Südosteuropa hatte um 19.15 Uhr 3,56 Millionen Zuschauer. Den Münchner „Polizeiruf 110“ (ARD) mit Matthias Brandt sahen ab 20.32 Uhr 7,89 Millionen Zuschauer.