Wie die DDR die Mauer verschönern wollte