"Wetten, dass..?"

Teenie-Schwarm Justin Bieber bei Thomas Gottschalk

Begeisterte weibliche Schreie sind garantiert: Justin Bieber kommt zu "Wetten, dass..?" nach Augsburg. Außerdem dabei: Catherine Deneuve und Herbert Grönemeyer.

Foto: dapd/dpa

Neue Ausgabe von „Wetten, dass..?“: Thomas Gottschalk empfängt prominente Gäste in Augsburg. Es ist die zweite Sendung nach dem schweren Unfall von Wettkandidat Samuel Koch und die erste Ausgabe nach Gottschalks Ankündigung, als „Wetten, dass..?“-Moderator abzutreten.

Neben Teenie-Schwarm Justin Bieber werden zur 194. Folge der Erfolgsshow auch die französische Film-Diva Catherine Deneuve sowie die Sänger Udo Jürgens und Herbert Grönemeyer erwartet. Außerdem stellen die Künstler Bruno Mars und Adele ihre Alben bei der Show in Augsburg vor. Die Sendung soll trotz der Atomkatastrophe in Japan stattfinden.

Wetteinlösung nicht “hendlbar“

Am Vortag hatte Gottschalk unter großem Andrang von Fans und Schaulustigen Brathähnchen auf dem Augsburger Rathausplatz verkauft. Mit der Aktion beglich Gottschalk – mit Kochmütze und roter Schürze – eine Wettschuld aus einer alten Sendung. Rund 500 Neugierige versammelten sich auf dem Rathausplatz. Die Aktion dauerte rund 20 Minuten.

Gegen Ende warf Gottschalk auch einige eingepackte Hähnchen in die Menge und scherzte, der Hendlverkauf sei nun "nicht mehr hendlbar". Nach Polizeiangaben wurde der Verkauf wegen des großen Andrangs aus Sicherheitsgründen vorzeitig abgebrochen. Die Erlöse gehen an die Kinderkrebshilfe Augsburg.

Lesen Sie die ausführliche Kritik zu "Wetten, dass..?" (Ausstrahlung am 19. März 2011 um 20.15 Uhr im ZDF) auf Morgenpost Online