König von Mallorca

Jürgen Drews will mit Frau ins Dschungelcamp

Schlagersänger Jürgen Drews will in das nächste RTL-Dschungelcamp. Das kündigte der 63-Jährige in der „Bild"-Zeitung an. „Ich bin immer neugierig auf Herausforderungen", wird er zitiert. Allerdings befinde man sich zurzeit noch in Gehaltsverhandlungen. Und Drews will auch nicht alleine kommen.

Schlagersänger Jürgen Drews hat Interesse an einem Einzug ins RTL-Dschungelcamp. Nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung steht der 63-Jährige mit dem Kölner Privatsender in Verhandlungen über eine Teilnahme an der vierten Staffel der Dschungelshow „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“.


Dabei wolle Drews sich aber nicht allein ins Abenteuer – samt Mutproben mit Maden oder Ratten – stürzen, sondern auch seine Frau Ramona (36) mitnehmen. „Ich bin immer neugierig auf Herausforderungen. Aber auch wenn ich eher ein Einzelgänger bin, in den Dschungel geh ich nicht allein. Meine Frau Ramona soll mit“, sagte Drews der Zeitung.


Die vierte Staffel der Show soll im Januar starten. Drews Manager Kurt Kokus sagte zum Stand der Gespräche mit RTL: „Es geht noch um die Gage. Jürgen muss ein Dutzend Auftritte absagen.“ Eine Sprecherin von RTL wollte konkrete Verhandlungen nicht bestätigen: „Es steht noch gar nichts fest, bis Januar haben wir auch noch etwas Zeit“, sagte sie.

Grundsätzlich sei es aber denkbar, dass auch ein Paar ins Dschungelcamp einzieht. In der vergangenen Staffel war der Sänger Ross Antony Ende Januar zum „Dschungelkönig“ gekürt worden.