Making Of

Fantastische Vier sagen "Danke" an die Fans

Seit 20 Jahren stehen die Fantastischen Vier für deutschen Hip-Hop. Morgenpost Online zeigt das Making Of zum Video "Für Dich immer noch Fanta Sie".

Zum ersten Mal sind die Fantastischen Vier 1989 aufgetreten. Damals wurde der erste deutschsprachige Hip-Hop-Act geboren und brachte ein wenig frischen Wind in die ansonsten recht langweilige Musiklandschaft.

1991 kommt das Album "Jetzt geht's Ab" raus und mit dem Chartbreaker "Die da!?!" vom 92er-Album "Vier Gewinnt" sind sie in aller Munde. S.M.U.D.O., Deejot Hausmarke, Thomas D und And.Ypsilon ziehen ihren kompromisslosen Stil konsequent bis heute durch. Nicht zuletzt deshalb stehen sie in der Charts immer wieder an der Spitze. Unter allen deutschen Hip-Hoppern gehören sie zu den Wenigen, die ein unverkennbares Profil entwickelt haben.

Trotz ausgedehnter Pausen zwischen Studioarbeiten treffen sich die Jungs stets wieder, um ihren Fans neue Lieder zu präsentieren. Jetzt bedanken sie sich mit der Single „Danke“ von ihrem Album „Für Dich immer noch Fanta Sie“.